Über uns

In einer Ära, in der digitale Transformation, steigende Anforderungen und Fachkräftemangel auch in Poststellen und Druckzentren spürbar werden, steht die DVPT-Akademie als zuverlässiger Bildungspartner bereit. Wir sind spezialisiert auf die Schulung von Mitarbeitenden in der Post- und Dokumentenlogistik und richten unser Seminarangebot gezielt auf die Bedürfnisse dieser Fachkräfte aus. Unsere Seminare zeichnen sich durch hohe Praxisrelevanz aus, da unsere Referenten selbst erfahrene Branchenexperten sind und unabhängige, neutrale Einblicke bieten.

Bei uns erleben Sie Seminare, die eng mit der Fachpraxis verknüpft sind, gespeist aus unserer umfangreichen Projekterfahrung. Zusätzlich bieten wir vielfältige Vernetzungsmöglichkeiten, sei es in unserer DVPT-Community, in Arbeitskreisen oder bei unserem regelmäßigen Remote-Café.

Die Ausbildung zur Fachkraft für Post- und Dokumentenlogistik ist ein exklusives Angebot unserer Akademie und die einzige Fortbildungsmöglichkeit dieser Art in Deutschland.

Wir legen großen Wert auf Flexibilität. Daher können Sie unsere Seminare sowohl online als auch in Präsenz besuchen. Zudem bieten wir alle Kurse auch als Inhouse-Veranstaltungen an, um optimal auf Ihre individuellen Bedürfnisse eingehen zu können.

Entdecken Sie die Möglichkeiten der DVPT-Akademie für Ihre berufliche Weiterentwicklung.

Kontakt

Unsere Seminare im Überblick

.

Ausbildung Fachkraft für Post- und Dokumentenlogistik

Ausschreibung von Porto und Briefdienstleistungen – 10.00 bis 12.30 Uhr | online

Basiswissen: Von der physischen zur digitalen Postbearbeitung  – 10.00 bis 12.30 Uhr | online

Briefbomben – Wie ist die aktuelle Lage und wer ist gefährdet – 10.00 bis 12.30 Uhr | online

NEU: Das Verpackungsgesetz in der Praxis: Anforderungen und Umsetzung | 09.30 bis 16.00 Uhr | in Präsenz in Offenbach oder online (Hybrid)

Digitalisierung Posteingang – Musterpoststelle – Prozesse, Technologien und Kennzahlen – 09.30 bis 17.00 Uhr | in Präsenz in Offenbach oder online (Hybrid)

Digitale Postbearbeitung erfolgreich einführen und umsetzen – 09.30 bis 17.00 Uhr | in Präsenz in Offenbach oder online (Hybrid)

Etat-Planung zur Digitalisierung in Poststellen – 10.00 bis 12.30 Uhr | online

Erfolgreiche Umsetzung von Digitalisierungsprojekten – 10.00 bis 12.30 Uhr | online

Erkennung und Sicherstellung von Brief- und Paketbomben in Poststellen mit Live-Sprengung – 09.30 bis 17.00 Uhr | in Berlin

Analyse und Optimierung von Digitalisierungsprozessen anhand einer Fallstudie – 09.30 bis 17.00 Uhr | in Präsenz in Offenbach oder online (Hybrid)

NEU: Hybrider Briefversand: Planung und Umsetzung | 09.30 bis 17.00 Uhr | in Präsenz in Offenbach oder online (Hybrid) |

Ist-Datenerfassung als Basis für den Einstieg in die Digitalisierung – 10:00 – 12:30 Uhr | online |

Make or Buy-Analyse Digitalisierung Posteingang – 10:00 – 12:30 Uhr | online | kostenfrei für Mitarbeiter der öffentlichen Hand und DVPT-Mitglieder

Optimierung Druckoutput und Postversand in der Praxis – 09.30 bis 17.00 Uhr | in Präsenz in Offenbach oder online (Hybrid)

NEU: Effizientes Paketmanagement: Paketeingang, -logistik und -ausgang – 09.30 bis 17.00 Uhr | in Präsenz in Offenbach oder online (Hybrid)

NEU: Personaleinsatz in der digitalen Poststelle: Kapazitätsbedarf und Kapazitätsplanung | 09.30 bis 16.00 Uhr | in Präsenz in Offenbach oder online (Hybrid)

Postordnung richtig erstellen und einführen – 10.00 bis 12.30 Uhr | online

Projektmanagement Digitalisierung für Poststellen – 09.30 bis 17.00 Uhr | in Präsenz in Offenbach oder online (Hybrid)

Rechtssichere Postbearbeitung in der Praxis – 09.30 bis 17.00 Uhr | in Präsenz in Offenbach oder online (Hybrid)

Rechtssicherheit bei der Öffnung von Briefen im Posteingang mit Leitfaden – 10.00 bis 12.30 Uhr | online | kostenfrei für DVPT-Mitglieder

Verfahrensdokumentationen GoBD-konform erstellen – 10.00 bis 12.30 Uhr | online

Vom Datenmaterial zur Prozessoptimierung: Benchmarking und Controlling in der Post- und Dokumentenlogistik  | 10.00 bis 12.30 Uhr | online | 199,- €*

Individuelle Inhouse-Seminare

Webinare

Austausch: Remote-Café der DVPT-Akademie – 9.15 bis 10.00 Uhr | online | kostenfrei

Unsere Seminare sind wichtig für Mitarbeitende aus den Abteilungen:

  • Poststelle
  • Empfang, Pforte, Sekretariat
  • Digitalisierung, Dokumenten-Digitalisierung, -logistik, -verwaltung, -archivierung
  • Scan- & Dokumentenservices
  • Zentrale bzw. Interne Dienste/Services
  • Zentrale Organisationseinheit, Informationslogistik, -systeme
  • Input-Management
  • Outputmanagement/Outputservices, Druckzentrum/Hausdruckerei, Mailroom
  • Logistik, Post- und Warenlogistik, Postdienste
  • Verwaltung Post- und Dokumentenservice, Rechnungsprozesse
  • Automatisierung, KI-Technologien
  • Interner Sicherheitsdienst, Facility

Alle Seminare sind online durchführbar!

Nächste Seminare

- ganztägig
Erfahren Sie in diesem Seminar von Praktikern, wie dieser Umstellungsprozess gelingt. Lernen Sie an praktischen Beispielen aus der Industrie, von Banken und Versicherungen, wie moderne Unternehmen diese Aufgaben lösen. Lernen Sie die Benchmarks und Kennzahlen der Postbearbeitung und der Digitalisierung kennen. Richten Sie Ihre Poststelle auf die neue Situation ein und sichern Sie die Zukunft durch Innovation.

- ganztägig
In diesem Seminar werden die Grundlagen des Verpackungsgesetzes vermittelt und dessen Ziele erläutert. Es wird aufgezeigt, welche Auswirkungen das Gesetz auf Unternehmen hat und welche Verpflichtungen sich daraus ergeben. Darüber hinaus werden verschiedene Sammel- und Verwertungssysteme im Kontext des Verpackungsgesetzes vorgestellt und diskutiert.

- ganztägig
Das Ziel dieses Seminars ist es, Ihnen einen Einblick in die Grundlagen des Hybridversands zu geben und Ihnen praxisnahe Tipps und Tricks zu vermitteln, wie Sie Hybridversand effektiv einsetzen können.

- 2,5 Stunden
Das Online-Seminar gibt einen tieferen Einblick in die richtige Vorgehensweise und die richtige Struktur der Dokumentation. Wir stellen Ihnen unsere Vorgehensweise für eine GoBD-konforme Verfahrensdokumentation vor.

- 2,5 Stunden
Für die effiziente Bearbeitung der Eingangspost und die Digitalisierung von Sendungen ist es von entscheidender Bedeutung, möglichst alle Dokumente zu öffnen, zu scannen und elektronisch bereitzustellen. Doch was ist erlaubt und was ist verboten?

- 2,5 Stunden
Das Seminar unterstützt dabei, alle wichtigen Positionen anzusprechen und allgemeine Kostenabschätzungen zu geben.

- ganztägig
Das Seminar behandelt die für die Praxis relevanten Fragen und Themen der Posteingangsbearbeitung, der Zustellung im Unternehmen und des Versands von Dokumenten in Poststellen, Hausdruckereien, Digitalisierungs- und Druckzentren. Dabei werden sowohl klassische Papierbearbeitung, Medienübergänge vom Papier in elektronische Medien als auch die rein elektronische Bearbeitung von Dokumenten behandelt.

- 2,5 Stunden
Dieses Online-Seminar gibt Ihnen einen Überblick über den Transformationsprozess klassischer Postbearbeitung hin zu modernem Input-Management. Erfahren Sie mehr über die Trends der Informationslogistik und die neue Rolle der Poststelle im Unternehmen.

QuickCheck-Benchmark als Projektaufgabe

15. März 2024, 9:30 - 13:00

- im Rahmen der Ausbildung
Das Projektmodul dient dazu, praktische Kenntnisse zur Optimierung von Poststellen zu erwerben. Dazu wird ein Quick-Check-Benchmark vom Teilnehmer im eigenen Unternehmen durchgeführt. Um dies umzusetzen, findet zunächst ein halbtägiges Online-Seminar statt, in dem die Erfassungsdaten für den Benchmark erklärt werden. Danach nimmt der Teilnehmer die Daten der eigenen Poststelle auf und übermittelt sie an den DVPT.

- ganztägig
In diesem Seminar lernen Sie das Modell der Musterpoststelle kennen. In der Musterpoststelle sind die modernsten, heute existierenden und umgesetzten Verfahren sowie angewendeten Technologien vereint. Sie lernen die modernsten Verfahren und deren Kennzahlen kennen, um Ihre eigenen Prozesse zu bewerten und kontinuierlich zu verbessern.