Ihr Branchenkongress für Post- und Dokumentenlogistik

Sich endlich wieder persönlich treffen und austauschen!

Deutschlands Branchentreff für Post- und Dokumentenlogistik

20. September 2022
ab 09.00 Uhr
Sheraton Offenbach Hotel – Am Büsing Palais

Themen im Überblick

Briefmarkt | Paketmarkt | Regulierung | Wettbewerb | Postgesetz | Digitalisierung | Prozess- und Porto-Optimierung | Technologien: Software, Hardware | Hybridpost | Nachhaltigkeit | Personal und Weiterbildung | KI – Künstliche Intelligenz – Theorie und Praxis

Vorwort

Liebe Postprofis,

es wird Zeit, dass man wieder von Angesicht zu Angesicht miteinander sprechen kann. Die digitale Variante ist schön und gut, kann aber keinen vollwertigen Ersatz für das persönliche Gespräch sein.
Unseren Kongress haben wir zwei Jahre nicht durchgeführt und die Branche bestätigt uns, dass ein persönliches Wiedersehen mehr als nötig ist. Denn in der Zwischenzeit hat sich die Welt weitergedreht und es gibt viele aktuelle Themen, die sich für unseren Fachkongress aufgestaut haben.

Im Vortragsprogramm, in den Diskussionsrunden und auch im Networking widmen wir uns unter anderem folgenden Themen und Schwerpunkten:

  • Nach 25 Jahren neuer Anlauf zur Reform des Postgesetzes: Fällt die 6-Tageszustellung und setzt sich die Post mit reduzierter Laufzeitzusage durch?
  • Nachhaltigkeit in der Postlogistik: Welche Angebote haben die Dienstleister und was erwarten die Kunden?
  • Das sichere Bürgerportal: Wann könnte die EU-ID kommen und wie wirkt sie sich auf den Briefmarkt aus?
  • Wie haben sich Briefmengen und Zustellqualität in der Coronapandemie entwickelt?
  • Was zeigen die neuesten Laufzeitmessungen des DVPT?
  • Welche Ergebnisse hat die große DVPT-Umfrage zur Entwicklung der Briefmengen der Unternehmen ergeben?
  • Wie ist die A- und B-Post der DPAG zu bewerten?
  • Fortschreitende Digitalisierung und Einsatz von Künstlicher Intelligenz in der Informationsverarbeitung
  • Es gibt Erfahrungsberichte von Anwendern über die Umsetzung der Digitalisierung in Unternehmen und öffentlicher Hand.
  • Make or Buy: Selbst digitalisieren oder Dienstleister beauftragen?
  • Effiziente Zustellung von Paketen und physischer „Brief-Restpost“ in den Unternehmen: Was bringen neue Logistikkonzepte mittels dynamischer Verteilstationen? Welche Vorteile haben solche Systeme, wie führt man sie ein und wer sind die Anbieter am Markt?
  • Amazon als neuer Wettbewerber auf dem Paketmarkt als Vorreiter für Nachhaltigkeit und Kundenservice.
  • Hybridversand von Briefsendungen: Was versteht man darunter? Welche Dienstleister gibt es? Und was sind die Vor- und Nachteile? Wir blicken auf die Ergebnisse der großen DVPT-Umfrage zur Hybridpost.
  • Personalmangel in den Poststellen: Wird wird man den steigenden Anforderungen an die Mitarbeiter gerecht und wie findet man neue Mitarbeiter?

Fazit: Es ist höchste Zeit für den Informationsaustauch, denn eines ist sicher: Morgen ist ein neuer Tag, an dem wieder Post kommt … so oder so!

Wir freuen uns auf Sie!

Herzlichst
Klaus Gettwart
Vorstand DVPT e.V

und das gesamte Team vom DVPT

Programm

9:00 Uhr

Come together

Wir freuen uns, Sie endlich mal wieder von Angesicht zu Angesicht persönlich begrüßen zu können.

10:00 Uhr

Eröffnung

Klaus Gettwart
Vorstand
DVPT e.V.

  • Vorstellung Tagesprogramm
  • Neuigkeiten aus der Arbeit des DVPT
  • Vorstellung Kongress-Aussteller

10:30 Uhr

Nachhaltigkeit auf der letzten Meile? Was wollen die Endkund_innen wirklich? Die Green Credits Studie klärt auf!

Daniel Kranz
Geschäftsführer

GREEN CREDITS

  • In der repräsentativen Green Credits Studie wurden Endkund_innen nach ihren Präferenzen im E-Commerce, der Logistik und nach ihrem Gefühl und Verhalten rund um das Thema Nachhaltigkeit befragt
  • Green Credits möchte eine Nachhaltigkeitsplattform für den Endkunden sein, die sicher mit Daten umgeht und ökologische Kosten transparent macht
  • Lassen Sie uns in einen offenen Austausch kommen – was sind realistische Ansätze? Wie überzeugen Logistiker und Händler die Endkund_innen von morgen?

11:00 Uhr

Nachhaltigkeit im deutschen Postsektor – Nachhaltigkeitsstandards und Berichtspraxis

Sonja Thiele

Senior Economist Post und Logistik
WIK Wissenschaftliches Institut für Infrastruktur und Kommunikationsdienste GmbH

  • Nachhaltigkeitsstandards im Postsektor und Unterschiede
  • Berichtspraxis von Brief- und Paketdienstleistern in Deutschland
  • Worauf Versender bei nachhaltigen Versandoptionen achten sollten

11:45 Uhr

Wettbewerb mit neuem Schwung!

Dr. Oliver Zierke
Senior Analyst
Monopolkommission

•  Stand des Wettbewerbs auf den Postmärkten
•  Reformbedarf beim Teilleistungszugang
•  Empfehlungen für eine Postgesetznovelle

12:15 Uhr

Brief der Zukunft

Klaus Ehrnsperger
SVP Productmanagement Briefkommunikation/E-POST
Deutsche Post AG

Herr Ehrnsperger hält einen Vortrag über den „Brief der Zukunft“ mit anschließender Diskussionsrunde über

  • Marktveränderungen und Auswirkungen für die Nutzer

14:15 Uhr

Regulierung Postmarkt

Mario Lamoratta
Referatsleiter 316
Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen

  • Entgelte für Teilleistungen
  • Preis-Kosten-Schere
  • PostG-Novelle

14:45 Uhr

Künstliche Intelligenz in der Praxis – Potenziale und aktuelle Trends

Jörg Besier
CTO Curaluna GmbH, BITKOM AK Artificial Intelligence

Mit dem „Trendradar KI“ haben wir zusammen mit dem BITKOM ein Werkzeug geschaffen, das die praktischen Potenziale der KI für Unternehmen aufzeigt, indem mit Hilfe von Experten aktuelle branchenspezifische Trends beleuchtet werden:

  • Warum ist KI für mein Unternehmen wichtig?
  • Inspirierende KI-Hacks
  • Aktuelle Trends und Ausblick

15:15 Uhr

Vorstellung der Marktbefragung zum Thema Hybridmail

Serkan Antmen
Mitgliedsbetreuer
DVPT e.V.

Der DVPT e.V. hat unter seinen Mitgliedern eine Umfrage zu hybrider Post und Nachhaltigkeit durchgeführt.

  • Ist hybride Post eine nachhaltige Versandform?
  • Wie groß ist der Anteil der hybriden Post vom Gesamtversandvolumen?
  • Welche Maßnahmen wurden umgesetzt, um CO² zu reduzieren?

16:00 Uhr

Personalstrategien im Zuge der Digitalisierung – Struktureller Wandel der Kommunikationswege beim Landkreis Lüneburg

Susann Hauser
Leitung Postlogistik / Bereitstellung von Informationen und Auskünften
Landkreis Lüneburg

  • Veränderung der Behördenkommunikation
  • Struktureller Wandel mit der Digitalisierung
  • Personalentwicklung als Voraussetzung der Digitalisierung

16:30 Uhr

Personalentwicklung und Weiterbildung in der Post- und Dokumentenlogistik

Klaus Gettwart
Vorstand
DVPT e.V.

  • Nachfolge in der Poststelle
  • Entwicklungsmöglichkeiten und Zukunftsperspektiven
  • Anreiz Poststelle für junge Menschen

17:00 Uhr

Podiumsdiskussion zum Thema Weiterbildung und Personalentwicklung

ab 17:30 Uhr

Networking und Get together – open end

Aussteller 2022

mehr Informationen

mehr Informationen

mehr Informationen

mehr Informationen

mehr Informationen

Zusätzlich zur Ausstellung auf dem Kongress, werden die Anbieter am 27.09.22 online 15-minütige Vorträge für Sie halten. Mehr Informationen und Anmeldung finden Sie hier.

Unterstützer Get together

Besucheranmeldung

Das Tagesticket für den 20. September 2022 beinhaltet die Vorträge, den Besuch der Ausstellungsfläche, das ganztägige Catering (Getränke und Snacks) und am Abend das Get together.

* = Pflichtfelder

Anmeldung:

    Tagesticket für den 20.09.2022, inkl. Catering, Programm und Get together

    Preise:

    119,- Euro | für Mitglieder im DVPT | zzgl. gesetzl. MwSt.
    249,- Euro | Normalpreis | zzgl. gesetzl. MwSt.

    Sind Sie Mitglied im DVPT e.V.?

    Mitgliedsnummer (falls zur Hand)

    Sind Sie Teilnehmer oder nur Ansprechpartner?*

    Anrede*

    Vor- und Nachname*

    Firma*

    Position, Abteilung

    Straße, Nummer*

    PLZ, Ort*

    Telefon

    E-Mail*

    Wenn Sie für Ihre Mitarbeiter buchen, tragen Sie bitte hier
    Name und E-Mail des Teilnehmenden ein (Angabe optional - zum Versand der Unterlagen oder terminlichen Änderungen)

    Teilnehmer 1

    E-Mail Teilnehmer 1

    Teilnehmer 2

    E-Mail Teilnehmer 2

    In welcher Form benötigen Sie die Rechnung?*

    Rechnungsanschrift bzw. E-Mail (falls abweichend)

    Es wäre toll wenn Sie uns verraten, wie Sie auf den Kongress aufmerksam geworden sind:*

    Aktions-Code bzw. Ihre weitere Nachricht an uns

    Ja, ich akzeptiere die AGB.

    Bitte tippen Sie die nebenstehende Zahl in das Feld

     

    Der DVPT-Kongress findet im Sheraton Hotel in Offenbach statt. Hier haben Sie auch die Möglichkeit direkt ein Zimmer zu buchen. Sie können gerne online über die gängigen Anbeiter buchen oder Sie greifen auf unser Zimmerkontingent zu.

    Derzeit haben wir ein Zimmerpreis für 144,00 EUR inkl. Frühstück (15,- €), kostenfreies Internet und Wellness- und Fitnesslandschaft. Das Angebot gilt bis zum 28.8.2022.
    Dafür rufen Sie bitte im Sheraton an mit dem Stichwort: DVPT

    Sheraton Hotel Offenbach
    +49 69 82999 707
    Am Büsing Palais, Berliner Str. 111, 63065 Offenbach am Main
    https://www.marriott.de/hotels/travel/fraio-sheraton-offenbach-hotel/

    Weitere Hotels in der Nähe:

    Holiday Inn Express Offenbach
    Berliner Str. 174, 63067 Offenbach am Main
    Telefon: +49 69 8700940
    https://www.ihg.com/holidayinnexpress/hotels/de/de/offenbach/zozob/hoteldetail

    Hotel Graf
    Ziegelstrasse 6, 63065 Offenbach
    Telefon: +49 69 800851-0
    https://www.hotel-graf.de/

    Hotel am Ledermuseum e.K.
    Frankfurter Str. 82, 63067 Offenbach am Main
    Telefon: +49 69 819888
    http://www.hotel-ledermuseum.com/

     

    Medienpartner

        

    Kontakt und Ansprechpartner

    Leitung

    Anja Basta

    Telefon: +49 69 829722-21
    E-Mail: basta@dvpt.de

    Teilnehmerorganisation

    Beate Knipp

    Telefon: +49 69 829722-12
    E-Mail: knipp@dvpt.de

    DVPT – Deutscher Verband für Post, Informationstechnologie und Telekommunikation e. V.
    Ludwigstr. 65
    63067 Offenbach

    Telefon: +49 69 829722-0
    E-Mail: kontakt@dvpt.de

    Serkan Antmen

    Telefon: +49 69 829722-46
    E-Mail: antmen@dvpt.de

    Stephan Litzinger

    Telefon: +49 69 829722-30
    E-Mail: litzinger@dvpt.de

    Markus Klein

    Telefon: +49 69 829722-45
    E-Mail: klein@dvpt.de

    Profitieren Sie von unserem Verbands-Netzwerk

    Wir bringen Sie mit Experten und Entscheidern aus der Post- und Dokumentenlogistik-Branche zusammen und zeigen Ihnen aktuelle Lösungen mit handfesten Praxisbeispielen, berichten über Gesetzeslagen und Vorgaben und fördern einen gezielten Erfahrungsaustausch.

    Anmeldung zum Newsletter

      Bitte nehmen Sie mich in den Verteiler für folgende Themen auf:

      AllgemeinesDVPT-KongressSeminare der DVPT-AkademieArbeitskreise des DVPT

      Anrede*

      Titel

      Vor- und Nachname*

      E-Mail*

      Folgend freiwillige Daten - zur vollständigen Pflege unserer Kontaktdaten:

      Firma

      Position, Abteilung

      Straße, Nummer

      PLZ, Ort

      Telefon

      Bitte tippen Sie die nebenstehende Zahl in das Feld