Deutschlands führende Sicherheitsseminare

Die tägliche Berichterstattung aus Funk, Fernsehen und sozialen Medien zeigt, dass Brief- und Paketbomben ein permanentes Gefährdungspotential darstellen. Hinzu kommt, dass wir nur die Spitze des Eisberges erfahren. Betroffen sind nicht nur Personen des öffentlichen Lebens, sondern Führungskräfte, Entscheidungsträger und Meinungsbildner allgemein. Um diese Gefahr in Unternehmen oder Behörden zu reduzieren, ist ein professionelles Sicherheitsmanagement gefragt. Der DVPT bietet mit seinen Experten ein modulares Schulungs- und Ausbildungsprogramm, das von einem einfachen Kurs bis hin zu einem ganzheitlichen Sicherheitskonzept für das Unternehmen reicht.

Zielgruppe

Unsere Seminare und Inhouse-Angebote sind ausgelegt für Mitarbeiter und Fachverantwortliche aus den Bereichen, Poststelle, Wareneingang, Sekretariate, Sicherheit, Arbeitssicherheit. Speziell für die Geschäftsleitung und Verantwortliche der Unternehmenssicherheit, bieten wir außerdem umfangreiche, ganzheitliche Sicherheitsberatungen an.

  • Gewinnen Sie wichtige Erkenntnisse über Täter, Motive und Ziele. Erhalten Sie Anregungen, wie sicherheitsorientierte Unternehmen mit solchen Fragen umgehen und wie sie sich organisieren.

  • Lernen Sie in unseren Seminaren alles über das Gefahrenpotenzial von Postsendungen, woran sich verdächtige Poststücke erkennen lassen und welche Maßnahmen in Verdachtsmomenten einzuleiten sind.

  • Die Seminare behandeln alle wichtigen Themen an praktischen Mustern und Fallbeispielen – für Praktiker zur direkten Umsetzung.

Experte erklärt Gefährdungspotential an Mustersprengungen

Mustersprengung und Verletzungsgefahr durch einen USBV-Brief

Sicherheitskonzept

Jedes Unternehmen und jede Organisation hat seine individuellen Sicherheitsanforderungen. Sie ergeben sich aus der Branche, der Aufgabenstellung, den äußeren Rahmenbedingungen, der aktuellen politischen und wirtschaftlichen Lage und vieler anderer individueller Kriterien.

Unter Einbeziehung dieser Aspekte erstellen wir ein ganzheitliches Sicherheitskonzept für die eingehenden Dokumente und Sendungen, die Zutrittsregelungen und Kontrollen und anderer für Sie wichtige Kriterien, das wir individuell auf Ihre Bedürfnisse anpassen.

Erfragen Sie hierzu ein separates Angebot.

Module der DVPT-Sicherheitsseminare

 

Unsere Experten

Thilo Ohrmundt
Thilo OhrmundtSecurity Engineer BdSI
Thilo Ohrmundt, Security Engineer BdSI und Fachkundiger zur Identifizerung sprengverdächtiger Gegenstände leitet seit 1994 das Sicherheitsberatungsunternehmen DISEO und führt bereits seit mehr als 20 Jahren Schulungen zum Thema „Schutz vor Sprengstoffanschlägen“ durch. Er entwickelt bereits seit vielen Jahren Schutzkonzepte, speziell für die Bedrohung durch den Posteingang, für Unternehmen und exponierte Familien für die er auch als zertifizierter Sachverständiger tätig ist.
Bernd Karnatz
Bernd KarnatzDipl. Ing.
Dipl. Ing. Bernd Karnatz beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit der Analyse und Optimierung der Bearbeitungsprozesse der Dokumentenlogistik in Unternehmen. Bernd Karnatz war vor seiner Tätigkeit bei der MailConsult GmbH Leiter Fertigung und Logistik bei der Francotyp-Postalia AG & Co KG. Er verfügt seit mehr als 15 Jahren über umfangreiche Erfahrung als Seminar­leiter und Referent, bei den wichtigsten Seminar­anbietern der Dokumentenlogistik in Deutschland.
Serkan Antmen
Serkan Antmen
Serkan Antmen ist seit 2009 im DVPT in den Bereichen Akademie, Arbeitskreise und Mitgliederbetreuung tätig. Er verfügt über eine Branchenerfahrung von über 20 Jahren und war in dieser Zeit bei privaten Briefdienstleistern und Maschinenherstellern tätig. 

Anfrage

Ich interessiere mich für folgendes Modul:

Teilen Sie uns Ihre Daten mit:

Ich bin DVPT-Mitglied

* = Pflichtfelder