Echtzeitmessung von Brief- und Paketsendungen


Die Sendungsverfolgung und das Monitoring von Transportprozessen gewinnen im wachsenden Logistikmarkt kontinuierlich an Bedeutung.

Um Transportketten transparent zu kontrollieren, kann man so genannte „Live Tracker“ einsetzen. Sie ermöglichen eine genaue Positionsbestimmung und Verfolgung von Objekten und Sendungen in Echtzeit. Die flexible und leistungsstarke Technologie, die heute im Format von Kreditkarten verfügbar ist, lässt sich vielseitig einsetzen und ist ein kostengünstiges Mittel, um komplexe Prozesse zu verfolgen und noch effizienter zu gestalten.

Moderne Tracker wiegen ca. 47g, haben Akkulaufzeiten von bis zu 6 Monaten und melden ihre Positionsdaten alle 15 Minuten. Somit ist eine lückenlose Sendungsverfolgung mit genauen Laufzeiten möglich.

Nach einer beendeten Mission mit einem oder mehreren Trackern, werden die Rohdaten analysiert und bewertet. Nun können Aussagen über die genaue Laufzeit jedes einzelnen Trackers und der gesamten Mission getroffen werden. Grafische Auswertungen und Datenmaterial werden bereitgestellt.

Folgende Auswertungen erhalten Sie im einzelnen:

  • Zusammenfassung des Ergebnisberichts zur Laufzeitmessung
  • Laufzeit und Verweilzeit der Einzelbriefe jeder Trackersendung
  • Bearbeitungszeiten in den Brief- und Verteilzentren des Dienstleisters
  • Berechnung der Laufzeiten E+1, E+2, E+3 aller Sendungen

Mittels der aufgezeichneten Daten, lassen sich Routen, Liegezeiten und Wegstrecken bestimmen. Die Tracker können einzeln oder in Gruppen grafisch dargestellt werden. Mit Zoomfaktoren und der Auswahl mehrerer Ansichten lässt sich die Darstellung individuell anpassen.

Der DVPT e.V. empfiehlt folgende Basis-Pakete:

Kleines Tracking-Paket (10 Tracker)

  • Versand von 10 Trackersendungen an mindestens 5 aufeinander folgenden Tagen an einem Aufgabestandort
    (2 Tracker pro Tag, 5 Tage lang, 1 Standort)
  • Versand von 10 Trackersendungen an mindestens 5 aufeinander folgenden Tagen an zwei Aufgabestandorten
    (1 Tracker pro Tag, 5 Tage lang, 2 Standorte)
  • Versand von 10 Trackersendungen an mindestens 10 aufeinander folgenden Tagen an einem Aufgabestandort
    (1 Tracker pro Tag, 10 Tage lang, 1 Standort)

Großes Tracking-Paket (20 Tracker)

  • Versand von 20 Trackersendungen an mindestens 10 aufeinander folgenden Tagen an einem Aufgabestandort
    (2 Tracker pro Tag, 10 Tage lang, 1 Standort)
  • Versand von 20 Trackersendungen an mindestens 10 aufeinander folgenden Tagen an zwei Aufgabestandorten
    (1 Tracker pro Tag, 10 Tage lang, 2 Standorte)
  • Versand von 20 Trackersendungen an mindestens 20 aufeinander folgenden Tagen an einem Aufgabestandort
    (1 Tracker pro Tag, 20 Tage lang, 1 Standort)

Weitere Kombinationen und Versandmengen können individuell abgesprochen werden.

Als DVPT-Mitglied können Sie kostenlos und unverbindlich die Messung mit einem einzelnen Tracker durchführen. Für nicht-Mitglieder erheben wir Setup-Kosten in Höhe von 150,- € (zzgl. Mehrwertsteuer). Den Versandweg können Sie auf einer interaktiven HTML-Seite in Echtzeit verfolgen.

Für alle Fragen zur Trackermessung wenden Sie sich an:

Markus Klein
E-Mail: klein@dvpt.de
Telefon: +49 69 829722-45