Lade Veranstaltungen
Print Friendly, PDF & Email

Das Seminar

  • Verantwortung in Projekten übernehmen
  • Proaktiv den Wandel in der Informationslogistik gestalten
  • Für die richtige Rolle der Poststelle im Unternehmen sorgen

Ein Spezialseminar für Verantwortliche in der Informationslogistik – Kürzere Entscheidungszyklen, schnelle Marktveränderungen und Veränderung von Verantwortungsbereichen in Unternehmensprozessen machen modernes Projektmanagement zum Erfolgsfaktor. Doch die Postbearbeitung bleibt oftmals unbeachtet. Kennen Sie das auch?

Zielgruppe

Dieses Seminar wendet sich an Logistikleiter, Organisationsleiter, LeiterZentrale Dienste, Führungskräfte innerbetrieblicher Poststellen, die Projekte übernehmen wollen oder aktiv in Projekten mitarbeiten.

Seminarziel

Wir bieten dieses Spezialseminar an, damit die Verantwortlichen in Poststellen, Registraturen, Hausdruckereien oder Druckzentren ihrer Rolle als wichtige Entscheider für effiziente Verwaltungsprozesse gerecht werden können. Damit sie Verantwortung bei der Optimierung der Informationslogistik übernehmen und aktiv in Projekten mitarbeiten.

Agenda

Teil 1: Grundlagen des Projektmanagements

  • Nationale und internationale Gremien, Normen und Ausschüsse
  • Begriffe und Definitionen
  • Der Zielkonflikt des Projektmanagements im “Magischen Dreieck”
  • Grundlagen des Projektmanagements
  • Der Projektlebenszyklus
    • Projektauftrag
    • Projektplanung
    • Projektumsetzung und Steuerung
    • Projektabschluss
  • Aufbauorganisation
    • Projektorganisation
    • Projektleitung
  • Methoden und Verfahren
  • Formulare und Arbeitsblätter

Teil 2: Besonderheiten und Erfolgsfaktoren von Projekten in der der Informationslogistik

  • Projektbeispiele
  • Besonderheiten der Projekte
  • Die häufigsten Probleme von Projekten, welche die Postbearbeitung betreffen
  • Entstehung der Projekte
  • Entscheider und Projektleiter
  • Fachabteilungen und Projektbeteiligte
  • Welche Rolle spielen und welche Rolle sollten Poststelle in den Projekten spielen
  • Einflussmöglichkeiten der Poststelle
  • Was traut man einer Poststelle zu und wie übernimmt sie ihre Verantwortung
  • Voraussetzungen für erfolgreiche Projekte
  • Erfolgsrezepte, die optimale Ergebnisse für die Unternehmen liefern
Referent

Dipl.-Wi.-Ing. Klaus Gettwart, Vorstand DVPT e. V. und Seminarleiter der DVPT-Akademie ist ein Poststellenexperte mit umfassendem Wissen im Bereich der Post- und Dokumentenlogistik. Klaus Gettwart hat seit über 15 Jahren umfangreiche Erfahrungen als Seminar- und Fach­tagungs­leiter in Deutschland und Österreich. Er ist ausge­bildeter Kommunikationstrainer.

Teilnahmebeitrag

Preis für DVPT-Mitglieder: 550,- €*
Preis für Nichtmitglieder: 800,- €*

Im Preis enthalten sind: Kursunterlagen, Pausengetränke, Mittagessen und Teilnahmezertifikat

* Nettopreis zzgl.  gesetzl. MwSt.

Termine

Alle verfügbaren Termine anzeigen

Anmeldung

Terminauswahl

24. März 2021, DVPT e.V., Ludwigstraße 65, 63067 Offenbach25. November 2021, DVPT e.V., Ludwigstraße 65, 63067 Offenbach

* = Pflichtfelder

Mitglied*

Mitgliedsnummer (falls zur Hand)

Anrede*

Vor- und Nachname*

Firma*

Position, Abteilung

Straße, Nummer*

PLZ, Ort*

Telefon

E-Mail*

E-Mail des Teilnehmenden (Angabe freiwillig - wird zum Versenden der Seminarunterlagen oder terminlichen Änderungen genutzt)

In welcher Form benötigen Sie die Rechnung?*

Rechnungsanschrift (falls abweichend)

Ihre Nachricht an uns

Ja, ich akzeptiere die AGB.

Bitte tippen Sie die nebenstehende Zahl in das Feld