Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Veranstaltungsserie Veranstaltungsserie: Projektmanagement für Digitalisierung in Poststellen

Projektmanagement für Digitalisierung in Poststellen

11. Dezember 2025, 9:30 - 15:00

Print Friendly, PDF & Email

Das Seminar

In der heutigen Geschäftswelt muss sich modernes Projektmanagement auf verkürzte Entscheidungszyklen, rasche Marktveränderungen und Umstrukturierungen einstellen. In diesem Kontext wird effektives Projektmanagement zu einem zentralen Erfolgsfaktor. Poststellen haben die Gelegenheit, eine aktive Rolle einzunehmen und ihre Prozesse mithilfe professionellen Projektmanagements zu optimieren. Im Fokus stehen dabei folgende Aufgaben und Herausforderungen:

  • Vertrautheit mit Werkzeugen und Methoden für die Steuerung von Projekten
  • Aufbau von Projektteams
  • Effektive Kommunikation unter Einbeziehung von Entscheidungsträgern, Kollegen und Mitarbeitern
  • Delegation von Verantwortlichkeiten
  • Übernahme von Verantwortung seitens der Poststelle

Ziel dieses Spezialseminars ist es, den Teilnehmern beizubringen, wie sie an Projekten zur Optimierung der Informationslogistik mitwirken und Verantwortung übernehmen können.

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an Mitarbeiter in den Bereichen Poststelle, Logistik, Organisation, Zentrale Dienste/Services, Registraturen, Hausdruckereien oder Druckzentren, die entweder Projekte übernehmen möchten oder aktiv an Projekten teilnehmen.

Agenda

Teil 1: Grundlagen des Projektmanagements

  • Begriffe und Definitionen
  • Der Zielkonflikt des Projektmanagements im “Magischen Dreieck”
  • Grundlagen des Projektmanagements
    • „Wasserfallmethode“
    • Agiles Projektmanagement
  • Der Projektlebenszyklus
    • Projektauftrag
    • Projektplanung
    • Projektumsetzung und Steuerung
    • Projektabschluss
  • Aufbauorganisation
    • Projektorganisation
    • Projektleitung

Teil 2: Besonderheiten und Erfolgsfaktoren von Digitalisierungsprojekten

  • Projektbeispiele
  • Besonderheiten der Projekte
  • Die häufigsten Probleme von Projekten, welche die Postbearbeitung betreffen
  • Entstehung der Projekte
  • Entscheider und Projektleiter
  • Fachabteilungen und Projektbeteiligte
  • Rolle der Poststelle in Digitalisierungsprojekten
  • Einflussmöglichkeiten der Poststelle
  • Know How der Poststelle und Nutzen für den Projekterfolg
  • Voraussetzungen für erfolgreiche Projekte
  • Erfolgsrezepte, die optimale Ergebnisse für das Projektergebnis

Dieses Seminar deckt die grundlegenden Prinzipien des Projektmanagements sowie die besonderen Herausforderungen von Digitalisierungsprojekten in Poststellen ab.

Ablauf

Start: 9:30 Uhr
Ende: ca. 15:00 Uhr

Online über Teams.

Referent

Dipl.-Wi.-Ing. Klaus Gettwart ist ein erfahrener Poststellenexperte und Vorstand des Deutschen Verbandes für Post, Informationstechnologie und Telekommunikation e. V. (DVPT). Mit mehr als zwei Jahrzehnten Branchenerfahrung verfügt er über ein umfassendes Wissen im Bereich der Post- und Dokumentenlogistik. In seiner Rolle als Vorstand leitet er erfolgreich den DVPT und trägt aktiv zur Weiterentwicklung der Post- und Telekommunikationsbranche bei. Herr Gettwart ist ein angesehener Seminar- und Fachtagungsleiter in der DVPT-Akademie und vermittelt praxisnah sein Fachwissen an Fachleute und Unternehmen aus der Branche. Seine Expertise erstreckt sich über die Transformation von analogen zu digitalen Prozessen in Poststellen sowohl in Unternehmen als auch in der öffentlichen Hand. Mit seinem Engagement hat er zahlreiche Organisationen in Projekten dabei unterstützt, effiziente und zeitgemäße Post- und Dokumentenlogistiklösungen zu implementieren.

Teilnahmebeitrag

Im Preis enthalten sind: Kursunterlagen und Teilnahmezertifikat
Bei Präsenzseminaren zusätzlich das Catering.

550,- €* | Vorteilspreis (für Mitglieder im DVPT e.V.)
800,- €* | Normalpreis

* Nettopreis zzgl.  gesetzl. MwSt.
Sie wünschen ein Seminar außerhalb der üblichen Arbeitszeiten, dann sprechen Sie uns bitte an.

Termine

Siehe unten in der Anmeldung.
Sollte kein passender Termin für Sie dabei sein, dann sprechen Sie uns bitte an (Kontakt).
Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass wir fast alle Seminare auch als Inhouse-Schulungen anbieten. Mehr Informationen finden Sie hier.

Anmeldung

    * = Pflichtfelder

    Terminauswahl

    Donnerstag, 20. Juni 2024, 09:30-15:00 UhrFreitag, 29. November 2024, 09:30-15:00 UhrMittwoch, 25. Juni 2025, 09:30-15:00 UhrDonnerstag, 11. Dezember 2025, 09:30-15:00 Uhr

    Sind Sie Mitglied im DVPT e.V.?

    Mitgliedsnummer (falls zur Hand)

    Sind Sie Teilnehmer oder nur Ansprechpartner?*

    Anrede*

    Vor- und Nachname*

    Firma*

    Position, Abteilung

    Straße, Nummer*

    PLZ, Ort*

    Telefon

    E-Mail*

    Wenn Sie für weitere Mitarbeiter buchen, tragen Sie bitte hier Name, E-Mail und Telefonnummer des Teilnehmenden ein (zum Versand der Seminarunterlagen oder terminlichen Änderungen)

    Teilnehmer 1


    E-Mail Teilnehmer 1

    Telefon Teilnehmer 1

    Teilnehmer 2

    E-Mail Teilnehmer 2

    Telefon Teilnehmer 2

    In welcher Form benötigen Sie die Rechnung?*

    Rechnungsanschrift bzw. E-Mail (falls abweichend)

    Es wäre toll wenn Sie uns verraten, wie Sie auf das Seminar aufmerksam geworden sind:*

    Ihre weitere Nachricht an uns

    Ja, ich akzeptiere die AGB.

    Bitte tippen Sie die nebenstehende Zahl in das Feld

    Bitte denken Sie daran, dass wir alle Seminare auch als InHouse-Schulung für Ihr Team durchführen können (bei Ihnen vor Ort oder online)! Sprechen Sie uns bitte an.